Treppenlifte Österreich

Zum Thema Treppenlifte Österreich: Österreich ist bekannt für seine bergige Landschaft und Wandertourismus. Treppenlifte in Österreich helfen den müden und kranken Knochen, Treppen mithilfe von Technik zu bewältigen. Treppenlifte ermöglichen Senioren und gehbehinderten Menschen in Österreich barrierefreies Wohnen. Der Einbau von Treppenliften vermeidet einen Wohnungswechsel und bietet Mobilität und Unabhängigkeit. Die Montage von Treppenliften sind in nahezu jedem Treppenhaus Österreichs möglich. Die verschiedenen Ausführungen befähigen gebrechliche Personen, Stockwerke ohne große Anstrengung zu überwinden.

Treppenlifte Österreich

Treppenlifte sind mit einem Sitz ausgestattet oder haben eine Plattform, auf denen Rollstühle Platz finden. Je nach Grad der Anwendung gibt es den passenden Treppenlift. Der Außenlift eignet sich vor allem in Österreich, um ohne Probleme zum Beispiel zur Terrasse zu gelangen und die Aussicht auf die Berge zu genießen. Außenlifte sind mit einem Material ausgestattet, das feuchtigkeitsresistent und lichtbeständig ist. Selbst gegen Schnee ist der Treppenlift geschützt und daher unbedingt für Österreich geeignet.

Sie suchen einen Treppenlift? Treppenlift finden Vergleichen Sie unverbindlich
mehrere Treppenlift-Angebote

In Österreich kann man einen Zuschuss für Treppenlifte von der Krankenkasse, Berufsgenossenschaft und anderen Trägern erhalten. Wurde eine Pflegestufe festgestellt, fördert die Krankenkasse den Einbau eines Treppenlifts mit etwa 2.500 Euro. Nach dem EU-Gleichstellungsgesetz müssen alle städtischen Behörden, Kliniken und sonstige Einrichtungen in Österreich barrierefrei eingerichtet sein und besitzen deswegen einen Treppenlift. Mehr Informationen zu ähnlichen Themen wie Treppenlifte Österreich finden Sie in den anderen Kategorien.