Patientenlifter

Der Sitzlifter, Liegelifter sowie Gurtlifter lassen sich unter dem Begriff Patientenlifter zusammenfassen. Allgemein sind Patientenlifter elektrisch höhenverstellbar und finden sich im Gesundheitswesen als Hilfsmittel zur Hebehilfe von bettlägerigen bzw. stark mobil eingeschränkten Patienten wieder. Die Mobilität des Einzelnen wird um einiges vervielfacht, da der Patientenlifter mittels eines Gurtsystems oder eines Hebetuches (Liftertuch) in seiner Bewegung unterstützt wird. Einerseits kann der Stand gestützt und verstärkt oder andererseits der Liegende oder Sitzende in eine andere Position geführt werden. Der Patientenlifter dient im Pflegebereich nicht nur zur mobilen Unterstützung des Patienten, sondern soll auch Rückenschädigungen des Personals vorbeugen.

Patientenlifter – neu oder gebraucht

Ein Patientenlifter gebraucht sollte den medizinischen Normen entsprechen. Gurte und Halterungen können Verschleißspuren aufweisen und sollten dementsprechend einer Prüfung unterzogen werden. Bei Rückfragen empfiehlt es sich die Patientenlifter Händler zu Rate zu ziehen und sich der Einsatzfähigkeit des Patientenlifters zu versichern.

Sie suchen einen Patientenlifter? Treppenlift finden Vergleichen Sie unverbindlich
mehrere Patientenlifter-Angebote

Der Sitzlifter vereinfacht den Gang des Patienten hin zum Bad und zurück zum Bett. Für diesen Vorgang wird nur eine Pflegekraft benötigt. Der Patientenlifter ist von beiden Seiten aus zugänglich und er kann beliebig auf die benötigte Höhe eingestellt werden. Hierbei ist es wichtig, dass die Sitzfläche des Patientenlifter (gebraucht) den Bedürfnissen des Patienten angepasst ist (Sitzfläche). Zu kleine oder große Sitzflächen können den Sicherheitsstand gefährden.

Patientenlifter Händler bewerben oftmals die gleichmäßige Hebe- sowie Senkfunktion des Sitzlifters, welche einfach über einen Fußtaster bedient wird. Da alle Patientenlifter per Ladegerät funktionieren sollte die Leistung vorab eventuell von einem Patientenlifter Händler überprüft werden. Alle Patientenlifter sind nachrüstbar und können durch kleine Veränderungen zu dem jeweilig größeren Modell umgebaut werden. Die Leichtlaufrollen der einzelnen Modelle sind durch ihre ständige Belastung einem gewissen Abrieb ausgesetzt und sollten daher auf Verschleiß und Abriebspuren kontrolliert werden. Im Regelfall sind die Patientenlifter von den Patientenlifter Händler nach dem Medizinproduktgesetz (MPG) zu warten. Aufgrund von bestehenden Garantieleistungen kann möglicherweise eine Generalüberholung der Geräte der Patientenlifter (gebraucht) erfolgen.

Sie suchen einen Patientenlifter? Treppenlift finden Vergleichen Sie unverbindlich
mehrere Patientenlifter-Angebote