Badewannenlift

Ein Badewannenlift hilft älteren und bewegungsbeeinträchtigten Menschen das Ein- und Aussteigen in die Badewanne zu erleichtern. Da das Baden gerade für gebrechlichere Menschen eine Sturzgefahr bergen kann, ist ein Badewannenlifter für diese Menschen ein guter Weg, ein Stück Sicherheit in ihrem Alltagsleben zurückzugewinnen. Durch Wannenlifte erhalten sie somit ein Stück Lebensqualität zurück, da ältere oder bewegungsbeeinträchtigte Menschen so für ihre tägliche Hygiene nicht auf die Hilfe von Pflegepersonal oder Familienangehörigen angewiesen sind. Badewannenlifte werden sowohl im Pflegebereich als auch im häuslichen Gebrauch eingesetzt. Daher gibt es sie in verschiedenen Ausführungen und auf die entsprechenden Bereiche angepasst.

Sie suchen einen Badewannenlift? Treppenlift finden Vergleichen Sie unverbindlich
mehrere Badewannenlift-Angebote

Schwenkbare Badewannenlifter

Schwenkbare Badewannenlifter werden vor allem in Krankenhäusern und im Pflegebereich eingesetzt. Diese bestehen zumeist aus einem stabilen Gerüst, auf dem ein Sitz befestigt ist, der sich hoch- und herunterfahren und seitlich drehen lässt. Damit herausgefunden werden kann, welche Badewannenlifter in der Praxis der Pflege am besten für einen funktionieren, bieten viele Anbieter ihren Badewannenlift zum Test an. Für den häuslichen und personenunabhängigen Gebrauch sind vor allem aufblasbare Badewannenlifter praktisch. Indem man sich mit Hilfe einer Fernbedienung selbstständig bis auf den Wannenboden herablassen und auf Wunsch auch wieder anheben kann, ist ein bequemes Ein- und Aussteigen aus der Badewanne ohne Hilfe möglich. Diese Art von Badewannenlift ist aufgrund ihrer Komfortabilität gerade bei Senioren sehr beliebt.

Sie suchen einen Badewannenlift? Treppenlift finden Vergleichen Sie unverbindlich
mehrere Badewannenlift-Angebote

Badelift

Ein Badelift ist die einfachste Ausführung eines Badewannenlifts. Bei diesen wird mittels eines breiten Bandes, auf das sich der Badende setzt und das bis zum Wannenrand hochgezogen werden kann, der Badende in die Wanner herabgelassen. Das Band der Badelifter besteht aus einem stabilen, antibakteriellen Material und ist mit einem Auf- und Abrollmechanismus an der Wand befestigt. Da bei Badeliftern kein Gerüst oder Sitz vorhanden ist, kann die Badewanne wie gewohnt in voller Länge und Tiefe benutzt werden und es besteht dennoch kein Risiko beim Ein- und Aussteigen in die Wanne.

Sie suchen einen Badewannenlift? Treppenlift finden Vergleichen Sie unverbindlich
mehrere Badewannenlift-Angebote