Selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter

Informationen, Beratung und Dienste vom Deutschen Roten Kreuz

Das Deutsche Rote Kreuz ist ein Wohlfahrtsverband, der zu den Mitgliedern der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond­bewegung zählt. Der Verband ist deutschlandweit tätig und in 19 Landesverbänden organisiert wie beispielsweise dem Berliner Rotes Kreuz e.V.. Zu den Aufgaben des DRK gehören seit 1949 die Vereinbarungen, die aus dem Genfer Abkommen hervorgehen und die durch das Bundes- sowie Landesgesetz geregelten Angelegenheiten. So ist beispielsweise die Leistung humanitärer Hilfe bei bewaffneten Konflikten und Naturkatastrophen eines der Tätigkeitsfelder des DRK. Außerdem koordiniert das DRK zusammen mit weiteren Behörden innerhalb Deutschlands den Katastrophenschutz sowie den zivilen Rettungsdienst. Am bekanntestes ist jedoch die Arbeit als Sozial- und Wohlfahrtsverband.

Ambulante Pflege sowie Rettungsdienste werden mit Hilfe des DRKs national organisiert. Treppenlift-Fachmann.de vermittelt Angebote für Treppenlifte, die sowohl in sozialen Einrichtungen als auch in der ambulanten Pflege wichtige Helfer sind. Das DRK und Treppenfilt-Fachmann.de verbindet die Einsatzbereitschaft bei der Verbesserung der Mobilität der Menschen sowie der zu bewahrenden Selbstständigkeit.

Der Hauptsitz des DRK befindet sich in Berlin und die 19 Landesverbände bestehen aus:

  • Landesverband Baden-Württemberg
  • Badisches Rotes Kreuz
  • Bayerisches Rotes Kreuz
  • Berliner Rotes Kreuz
  • Landesverband Brandenburg
  • Landesverband Bremen
  • Landesverband Hamburg
  • Landesverband Hessen
  • Landesverband Mecklenburg-Vorpommern
  • Landesverband Niedersachsen
  • Landesverband Nordrhein
  • Landesverband Oldenburg
  • Landesverband Rheinland-Pfalz
  • Landesverband Saarland
  • Landesverband Sachsen
  • Landesverband Sachsen-Anhalt
  • Landesverband Schleswig-Holstein
  • Landesverband Thüringen
  • Landesverband Westfalen-Lippe

Bundesweit müssen die Aufgaben einheitlich organisiert und ausgeführt werden. Dementsprechend ist die Qualität im Bereich ambulante Pflege und Rettungsdienst national auf dem gleichen bestmöglichen Niveau. Deutschlandweit werden mehr als 50 Krankenhäuser vom DRK betrieben. Zudem gilt die Sozialarbeit als ein großes Arbeitsfeld, da sich die Arbeit unabhängig jeden Alters um Betreuung, Vorbeugung sowie Versorgung kümmert. Im Bereich Jugend-und Familienhilfe geht es um die Möglichkeit ein eigenverantwortliches Leben inmitten der Gesellschaft zu ermöglichen. Neben den Kleiderkammern schaffen mobile Hilfsdienste neue Perspektiven und bieten Unterstützung.